Scalable Capital Erfahrungen

5.0 von 5

1 Kundenbewertungen von Benutzern

Scalable Capital ist ein 2014 in München gegründeter automatisierter Vermögensverwalter – ein sogenannter Robo Advisor. Auf der Basis komplexer Risikoberechnungen passt das hinterlegte Computerprogramm die Anlagen seiner Investoren selbstständig an. Es existiert kein Fondsmanager, der selbstständig Einzelwerte aussucht oder Portfolios umschichtet. Die Anlagestrategien folgen passiven Grundsätzen – der überwiegende Teil der Kundeneinlagen wird in ETFs investiert. Umschichtungen werden soweit möglich vermieden. Scalable Capital bietet seinen Kunden mehr als 20 Portfolios zur Anlage an, die allesamt über die ganze Welt diversifiziert sind. Allein im Bereich ETFs greift der Vermögensverwalter auf mehr als 8.000 verschiedene Indexfonds aus über 90 Anlageländern zurück.

Bewerten Sie Scalable Capital

Jetzt bewerten

Scalable Capital Erfahrungsbericht #1

03.12.2018

Theo über Scalable Capital


Im Jahr 2016 wechselte ich meine Ersparnisse von einem traditionellen Vermögensverwalter zu Scalable Capital.

Ich habe die Entscheidung auf der Grundlage von zwei Hauptfaktoren getroffen: der Transparenz, mit der ein modernes Unternehmen wie Scalable Capital meine Investitionen überwachen konnte, und einem datengesteuerten Investmentansatz, der ein besseres Argument für die Asset Allocation lieferte als nur die Launen eines Investment Managers.

Die Erfahrung, seit ich beigetreten bin, war ausgezeichnet - die Leistung hat die Erwartungen übertroffen, der UX der App (von dem ich dachte, dass er mich durch langfristige Prognosen ermutigt hat zu sparen) ist vorbildlich und der Kundenservice unglaublich aufmerksam.

Ich würde dieses Produkt jedem mit Ersparnissen empfehlen, der nach einer anspruchsvolleren Möglichkeit sucht, sein Geld zu verwalten.